Rezension zu Die Chroniken der Zehn: Das Geheimnis der Flammen – Nina Hirschlehner

„…Vielleicht ist sogar er derjenige, der dich vor das Auto schubst: Straße.“ Zitat Kapitel 33 Pos 4613


 

** Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst! **

Fakten zum Buch

Titel: Die Chroniken der Zehn: Das Geheimnis der Flammen
Autorin: Nina Hirschlehner
Seitenanzahl: 368 Seite

Inhaltsangabe:41Uc9NtoCML._SY346_

Jede Nacht das Gleiche: Die Stadt vor übernatürlichen Angriffen schützen und dafür sorgen, dass niemand etwas davon bemerkt.
Für die fünfzehnjährige Elisa ist das der Alltag, auch wenn sie sich oft wünscht, diese Aufgabe nicht alleine erfüllen zu müssen.
Wie es das Schicksal so will, findet sie tatsächlich Gleichgesinnte im Kreis der Zehn. Eigentlich sollte ihr Leben von nun an um einiges leichter werden, wenn da nicht Alexander wäre …


 

Cover:

Das Cover ist meiner Meinung nach sehr schön. Es passt super zum Inhalt, was man natürlich nicht gleich auf anhieb damit verbindet, aber nach und nach wird einem klar wofür das ein oder andere Detail auf dem Cover steht. Farblich ist es sehr schön und passend zum Titel gewählt worden.

zum Inhalt:

Zu Beginn des Buches lernen wir Liz oder besser gesagt Elisa kennen. Sie ist nach dem Tot ihrer Eltern, als sie ganz klein war, auf sich alleine gestellt und kämpft zu Beginn gleich gegen etwas sehr übernatürliches. Es dauert nicht lange bis Elisa merkt, dass sie doch nicht die ganze Zeit über die einzige gewesen ist…

Wow. Ich war anfangs zwar etwas skeptisch, da ich die Autorin noch nicht gekannt habe, aber ich muss sagen Nina Hirschlehner hat mich mehr als überzeugt. Ihr Schreibstil und ihre Art Dinge in Worte zu fassen ist einfach super. Ich hatte jedes mal das Gefühl selbst Liz (Elisa) zu sein. Ich konnte dieses Buch seit den ersten Sätzen nicht mehr aus der Hand legen, denn es war so spannend und es passierten immer wieder neue Dinge, bei denen ich mir gedacht habe :“Nein du kannst Liz jetzt nicht alleine lassen!“

Die Autorin versteht es, ihre Charaktere „leben“ zu lassen. Mir ist jeder, ganz besonders Liz und ihre beste Freundin sehr ans Herz gewachsen. Aber auch die „anderen der zehn“ sind wirklich amüsant und auf ihre Art und Weise sehr besonders. Vor allem bei einem ganz bestimmten Protagnisten, wusste ich nicht ob ich ihn mögen, oder im nächsten Moment lieber in der Luft zerreißen soll *lach*. Aber genau das macht ihn auch irgendwie sympathisch.

Die Orte und Kampfszenen sind super erklärt. Ich hatte keinerlei Probleme mir diese bildlich vorzustellen.

mein Fazit:

Mich hat dieses Buch sowas von überzeugt und ich werde auch Teil 2 und Teil 3 in Angriff nehmen. Ich freue mich schon riesig wie es mit Liz nach diesem Cliffhanger weiter geht. Ohja ihr hört richtig…gemeiner Cliffhanger *lach*.
Wer also die Chroniken der Zehn von Nina Hirschlehner noch nicht gelesen hat, sollte dies schleunigst nachholen. Ich versichere euch, dass es euch ebenso wie mich umhauen wird.

5 von 5 Sternen

Rezension zu Ein MORDs-Team Band 15: Das zerbrochene Glas – Andreas Suchanek

„Der erste Schlag traf ihn frontal ins Gesicht.
Der zweite brach ihm die Rippe.
Beim dritten versank er in Bewusstlosigkeit.“ Zitat Prolog Seite 232


Fakten zum Buch:

Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsjahr: 2017
Erhältliche Formate: E-Book und in einem Sammelband als Hardcover.

Inhaltsangabe:mtcover15

Mason, Olivia, Randy und Sonja werden mit einem Diebstahl am Pinehearst College konfrontiert. Ein wichtiger Prototyp wurde entwendet. Gleichzeitig macht sich Randy daran, die Bilder der Gründungsurkunde auszuwerten. Er will endlich den verborgenen Ratssaal der Dynastien finden. Unterdessen erkundet Danielle weiter das Internat. Sie entdeckt zahlreiche Merkwürdigkeiten. Was steckt wirklich hinter der Einrichtung? Und wo befindet sie sich tatsächlich? (Quelle: amazon.de)

Weiterlesen

Rezension zu Ein MORDs-Team Band 14: Verloren und Vergessen – Andreas Suchanek

„Mum.“ Im nächsten Augenblick schoss etwas aus dem Wohnzimmer, sprang auf ihn zu und an ihm empor. Aufschreiend wich er zurück.“ Zitat Kapitel 18 Seite 218


Fakten zum Buch:

Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsjahr: 2016
Erhältliche Formate: E-Book und in einem Sammelband als Hardcover.

Inhaltsangabe:mtcover14

Das Team begibt sich in den Nachbarort Maple Peaks, um dort Corey und Wendy Parkers Vergangenheit zu erforschen. Die Freunde müssen jedoch schnell erkennen, dass auch hier Gefahren lauern. Dunkle Mächte stellen sich ihnen in den Weg, um die Aufklärung des Falls zu verhindern. Zur gleichen Zeit ist Danielle im Ausland auf sich alleine gestellt. Der perfide Plan ihres Vaters scheint aufzugehen. Und in Barrington Cove präsentiert sich ein weiterer Kandidat zur Wahl für das höchste Amt der Stadt. (Quelle: amazon.de) Weiterlesen

Rezension zu Ein MORDs-Team Band 13: Die fünfte Dynastie – Andreas Suchanek

„Er übersah, was sich unsichtbar vor aller Augen abspielte. Denn eine Maske fiel. Ein Leben endete. Und ein Schicksal entschied sich.“ Zitat Epilog Seite 110


Fakten zum Buch:

Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsjahr: 2016
Erhältliche Formate: E-Book und in einem Sammelband als Hardcover.

Inhaltsangabe:mtcover13

Sonja Walker erinnert sich zurück an ihre Kindheit, als die Katastrophe auf Angel Island ihr einen Teil der Familie nahm. Hierzu möchte sie einen Blick in die Vergangenheit werfen, um eine Reportage zu drehen. Zusammen mit einem Teil des MORDs-Teams macht sie eine schreckliche Entdeckung, die die damaligen Ereignisse in einem anderen Licht erscheinen lässt. Im Jahr 1985 betreten Jamie, Shannon, Harrison und Billy den Zirkusrummel, um einen unbeschwerten Tag zu verbringen. Stattdessen geraten sie mitten in die Katastrophe. (Quelle: amazon.de) Weiterlesen

Rezension zu Chroniken der Seelenwächter Band 27: Im Rausch der Elemente – Nicole Böhm

„Voller Entsetzen starrte ich auf das Chaos, das um mich herum ausgebrochen war.“
Zitat Kapitel 12 Pos 1296/1299


Autorin: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 05.12.2018
Format: E-Book

Inhaltsangabe:516rY3SPdqL

Eine Reise ohne Wiederkehr? William bleibt nichts anderes übrig, als sich auf die Mission zu begeben, die Ilai für ihn ausgewählt hat. Die Sorge um Anna begleitet ihn, bis er schließlich an seinem Bestimmungsort ankommt und die nächste Überraschung auf ihn wartet. Die Reise zum Element Feuer verläuft anders, als William es sich je ausgemalt hätte.
Jaydee gibt alles, um rechtzeitig zu Anna zu gelangen und sie vor Cocos Helfer zu schützen. Er spürt, wie ihm die Zeit davonrinnt.
Kedos setzt den Seelenwächtern weiterhin zu. Der Dämon wird von Stunde zu Stunde mächtiger und reißt die Macht des Feuers zunehmend an sich.

Weiterlesen

Rezension zu Heliosphere 2265 – Der Helix-Zyklus 3 (Sammelband)- Im Chaos vereint – Andreas Suchanek

„Die Worte wurden Jayden durch einen Schrei von den Lippen gerissen. Neben ihm kippte Ishida aus dem Sitz. Sie hielt sich den Kopf und brüllte. Dann erschlaffte ihr Körper“
Zitat Kapitel 1 Seite 148


 

**Gewinn der LovleyBooks Leserunde**

Erscheinungsjahr: 23.10.2018
Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Format: E-Book und im Sammelband als Hardcover

Ich rezensiere hier die ersten 3 Bände der Serie „Heliosphere 2265 – Der Helix-Zyklus 3 Im Chaos vereint“. (Band 1: Hetzjagd, Band 2: im Zentrum der Dunkelheit, Band 3: Ohne Ausweg)

Inhaltsangabe:51Adi0VnsrL._SX359_BO1,204,203,200_

Commander Kristen Belflair besichtigt mit einer Gruppe Frischlinge Alzir-12, als das Chaos zuschlägt.
Sie erfährt, dass der Anschlag des Ketaria-Bundes das Leben einer ihr nahestehenden Person gekostet hat und sinnt auf Rache. Kirby übernimmt das Kommando über die unfertige JAYDEN CROSS und begibt sich auf eine Hetzjagd durch ein Sonnensystem, das sich unaufhörlich verändert. In der Zukunft begibt sich Captain Jayden Cross mit Cassandra Bennett auf eine Reise in seine Erinnerungen. Gelingt es der orakelhaften Frau, dem Kommandanten seinen Glauben zurückzugeben, bevor
das Schiff das Zentrum der Dunkelheit erreicht? Weiterlesen

Rezension zu Heliosphere 2265 Band 21 – Ohne Ausweg – Andreas Suchanek

„Echt jetzt…ein Stein?“, dachte Jayden.
Zitat Kapitel 3 Seite 278


 

Erscheinungsjahr: 2014

Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Erhältliche Formate: EBook und in einem Sammelband als Hardcover

 

Inhaltsangabe:51SslLVdPVL

Im Alzir-System herrscht noch immer Chaos. Präsidentin Jessica Shaw will die Solare Republik stabilisieren und muss gleichzeitig ihr neues Kabinett bilden. Während der neue Staat am Rande der Vernichtung steht, erreicht die mächtigste Frau der Republik ein überraschendes Angebot.
Unterdessen verbringt die Besatzung der HYPERION ihre letzten Tage gemeinsam mit den Aaril auf deren Heimatwelt. In dieser friedlichen Umgebung erwarten sie die Vernichtung der Zeitlinie. Nur wenige stemmen sich gegen das Unvermeidliche, suchen verzweifelt nach einer Lösung. Ist das Ende des Weges für die HYPERION tatsächlich gekommen?

Weiterlesen

Rezension zu Heliosphere 2265 Band 20 – Im Zentrum der Dunkelheit – Andreas Suchanek

„Die Worte wurden Jayden durch einen Schrei von den Lippen gerissen. Neben ihm kippte Ishida aus dem Sitz. Sie hielt sich den Kopf und brüllte. Dann erschlaffte ihr Körper“
Zitat Kapitel 1 Seite 148


 

Erscheinungsjahr: 2014

Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Erhältliche Formate: EBook und in einem Sammelband als Hardcover

 

Inhaltsangabe:515AIrd3h5L

Die Solare Republik kämpft nach Sjöbergs Attacke um ihr Überleben. Ob dieser Kampf erfolgreich sein wird, kann nur die Zukunft zeigen.
Captain Jayden Cross und seine Crew erreichen in der Zukunft endlich das Ziel ihrer Reise. Der Dunkle Wanderer präsentiert sich allerdings anders, als erwartet. Ein Außenteam begibt sich auf die Oberfläche des Planetoiden, um die so dringend benötigten Antworten zu erhalten. Niemand ist jedoch darauf vorbereitet, dass sie längst erwartet werden. Denn hinter den Schleier auf die Wahrheit zu blicken hat seinen Preis.

Weiterlesen

Rezension zu Heliosphere 2265 Band 19 – Hetzjagd – Andreas Suchanek

„Also schön, der Urlaub ist vorbei.“ Er klatschte in die Hände. „Packen wir es an.“
Zitat Kapitel 26 Seite 118


 

Erscheinungsjahr: 2016

Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Erhältliche Formate: EBook

 

Inhaltsangabe:51LN15QayeL._SY346_

Commander Kristen Belflair besichtigt mit einer Gruppe Frischlinge Alzir-12, als das Chaos zuschlägt. Sie erfährt, dass der Anschlag des Ketaria-Bundes das Leben einer ihr nahestehenden Person gekostet hat und sinnt auf Rache. Kirby übernimmt das Kommando über die unfertige JAYDEN CROSS und begibt sich auf eine Hetzjagd durch ein Sonnensystem, das sich unaufhörlich verändert. In der Zukunft begibt sich Captain Jayden Cross mit Cassandra Bennett auf eine Reise in seine Erinnerungen. Gelingt es der orakelhaften Frau, dem Kommandanten seinen Glauben zurückzugeben, bevor das Schiff das Zentrum der Dunkelheit erreicht?

Weiterlesen

Rezension zu Heliosphere 2265 Band 35 – Einheit – Andreas Suchanek

„Der letzte Spaziergang, den ich unternommen habe“, parierte Cross, „ging ins North-Star System und von dort in die Hände des Imperiums“. „Touché.“ Pelsano grinste.
Pos 1417 / 24 Stunden später


 

Erscheinungsjahr: 2016

Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Erhältliche Formate: EBook

 

Inhaltsangabe:35

Admiralin Isa Jansen setzt alles daran, die gefangene Präsidentin zu befreien. Gemeinsam mit den übrigen Verschwörern will sie Alexis Cross endgültig aufhalten. Doch plötzlich befinden sich alle in Lebensgefahr, als ein Assassine in das Spiel um die Macht eintritt.

Als dann auch noch die HYPERION mit einer feindlichen Flotte im Schlepptau das Alzir-System erreicht, ist das Chaos perfekt.

Weiterlesen

Rezension zu Königreich der Träume – Der Goldene Käfig 1 (Sammelband): Die Brücke der Schlafenden – I.Reen Bow

„Er streicht eine Haarsträhne hinter mein Ohr und legt seine warmen Lippen auf meine Schläfe, bevor er mir zuflüstert: „Haben wir nicht beschlossen, dass wir beide träumen?“
Zitat 3 Sequenz Seite 288


** Gewinn der LovelyBooks Leserunde **

Autorin: I.Reen Bow
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 2018
Format: E-Book und im Sammelband als Hardcover

Ich rezensiere hier die ersten 3 Bände der Serie „Königreich der Träume“. (Band 1: Die schlafende Prinzessin, Band 2: Die gefangene Prinzessin, Band 3: Die träumende Prinzessin)

Inhaltsangabe:51VyPb+o0WL._SX333_BO1,204,203,200_

Jessica Blair erwacht in einem muffigen Motel. Bis auf ein paar Habseligkeiten besitzt sie nichts; nicht einmal mehr ihre Erinnerungen. Die einzigen Hinweise auf ihre Identität sind ein Busticket in das »Königreich der Träume« und ein Name, den jemand mit Lippenstift auf ihren Badezimmerspiegel geschrieben hat. Während der Busfahrt stößt sie auf hysterische Fans der Träumerin, eine weltberühmte Attraktion, die ihre Träume in die Realität zu holen vermag. Jessicas Sitznachbar Dave, der Gardist im Königreich der Träume, spricht von wundersamen Traumgestalten und Magie, die Jessi in der Stadt erwarten. Doch statt Einhörnern und Prinzessinnenkleidern begegnet sie wahr gewordenen Alpträumen, die sie zu jagen beginnen. Dave ist der Einzige, der sie durch die apokalyptische Stadt in ihr vergessenes Leben geleitet.
Weiterlesen

Rezension zu Königreich der Träume Sequenz 3: Die träumende Prinzessin – I.Reen Bow

„Er streicht eine Haarsträhne hinter mein Ohr und legt seine warmen Lippen auf meine Schläfe, bevor er mir zuflüstert: „Haben wir nicht beschlossen, dass wir beide träumen?“
Zitat Seite 288


 

Autorin: I.Reen Bow
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 2018
Format: E-Book und im Sammelband als Hardcover

 

Inhaltsangabe:51baD++E6eL

Die Traumsplitter in Jessicas Augen bereiten ihr Angst. Überall tauchen Schatten, goldene Schmetterlinge und Dinge auf, die einfach nicht da sein dürfen. Wie es aussieht, ist sie unfreiwillig zur Repräsentantin der träumenden Prinzessin geworden und schleust deren gefährliche Traumerscheinungen an allen Sicherheitsinstanzen vorbei in die Stadt. Jessica weiß, wenn sie die Menschen nicht gefährden will, muss sie die Sequenzwacht schnellstmöglich über ihre Traumkontaminierung in Kenntnis setzen. Die immer wiederkehrenden Erinnerungen warnen sie jedoch davor, dieses Geheimnis preiszugeben – aber warum?

Weiterlesen